Surat, Gujarat
6 hours ago

Technischer Fehler: Nach dem hinzufügen zum Warenkorb zeigt der Button ein Ladezeichen an. Der Wunschartikel befindet sich im Warenkorb. Bitte Fehler ignorieren.

Handgeknüpfte Perücken

Die handgeknüpfte Montur

Wenn mit der eigenen Haarpracht auch das Selbstbewusstsein schwindet, suchen Betroffene nach Möglichkeiten dem Haarausfall entgegen zu wirken. Manchmal aber fällt diese Möglichkeit weg, beispielsweise bei Alopezie oder einer Chemotherapie. Dann bleibt oft nur noch eine Wahl: Kopfbedeckungen oder Perücken kaufen.

Wer sich für eine Perücke entscheidet, kann bei Aderans eine von insgesamt 12 verschiedenen Unterbauten wählen. Für alle, die Wert auf Handarbeit legen, bieten wir natürlich auch handgeknüpfte Monturen an. Diese möchten wir Dir im Folgenden etwas genauer vorstellen.

 

Was ist eine handgeknüpfte Montur?

Im Gegensatz zur maschinell gefertigten Tresse, wird dieser Unterbau vollständig in feinster Handarbeit angefertigt. Dadurch sind die Maschen, in die die Haarfasern eingearbeitet werden wesentlich kleiner. Zudem können die Haare besser verteilt werden, wodurch sie sich natürlicher verhalten und aussehen. Die fertige Perücke ist dadurch spürbar leichter und komfortabler zu tragen als mit einem maschinell gefertigten Unterbau.

 

Vorteile eines handgeknüpften Unterbaus

Wer es leicht und natürlich mag, trägt eine handgeknüpfte Montur. Diese wiegt wesentlich weniger als eine maschinell erstellte Tresse und ist noch anschmiegsamer. Die Handknüpfung sorgt außerdem für eine natürlichere Bewegung Deines Zweithaars. Die Haarfasern sind per Hand in verschiedene Richtungen eingeknüpft. Dadurch sind die einzelnen Haare wie Echthaar angeordnet. Sie bewegen sich und fallen wie natürliche Haare.  Außerdem sind die Haarfasern durch die händische Knüpfung wesentlich natürlicher auf der Perücke verteilt als bei maschinell erstellten Monturen.

 

Besonderheiten eines handgeknüpften Unterbaus

Eine handgeknüpfte Perücke kann im Gegensatz zur Tresse allerdings nur minimal in der Größe verändert werden. Außerdem sollten Scheitelträger und Scheitelträgerinnen bedenken, dass die grobe Knüpfung einer handgefertigten Perücke keine harten Scheitelfrisuren zulässt.